Montag, den 06.11,  Biking Tour
Zuerst hatten wir, wie schon oft am Vormittag, ganz normal Schule und machten erst danach unseren Auflug auf dem „Greenway“. Eigentlich hiess es alle Schueler fahren mit dem Fahrrad, aber wie sich herausstellte besitzen die meisten Amerikaner keine Fahrraeder. Also gingen alle, bis auf Herr Koerner, zu Fuss. Nach dem kleinen Spaziergang versammelten wir uns alle in einem Cafe und tranken heisse Schokolade und Kaffe, oder assen ein Stueck Schokoladentorte. Niemand freute sich auf das darauffolgende „School Board Meeting“ weil alle dachten es wuerde langweilig werden, aber im nachhinen kann man sagen, dass es ganz interessant war, weil der FHS Chor gesungen hat und sich jeder deutsche Ausstauschschueler kurz vorstellen durften und eine Anmerkung geben konnte (z.B. „I love America“ oder „It’s nice to be here&ldquo . Und schon war wieder ein Tag in Amerika zu Ende und das Abreisedatum rueckte immer naeher, nur noch 10 Tage in Morganton, die Haelfte war also schon vorbei.

13.11.06 18:07
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen




























Gratis bloggen bei
myblog.de