Dienstag, den 07.11, Biltmore House

Am Dienstag brachen wir um 8 Uhr auf, um das „Biltmore House“ zu besichtigen. Das „Biltmore House“ ist ein riesiges Haus bzw. ein Schloss mit 250 Zimmer. Davon 43 Badezimmer und 33 Gaestezimmer. Im Untergeschoss ist ein Pool und ein Fitnessraum. Das Haus wurde vor 111 Jahren von einem reichen 32-jaehrigen Amerikaner fuer seine Frau gebaut und ist nur mit dem Edelsten augestattet. Die Fuehrung, die wir gebucht hatten, dauerte knappe zwei Stunden, war aber sehr interessant und aufschlussreich. Alle Zimmer im Haus waren schon weihnachtlich geschmueckt. Danach fuhren wir mit dem Activity Bus in eine naheglegene Shopping Mall und hatten 3 Stunden Zeit um etwas zu essen, einzukaufen und um uns ein wenig zu erholen. Haette es nicht so stark geregnet, waere es natuerlich noch besser gewesen, aber auch so war es ein ganz angenehmer Tag.

13.11.06 17:50
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen




























Gratis bloggen bei
myblog.de