Sonntag 29.10, Der erste richtige Tag mit der Familie

Am Sonntag erlebte dann jeder zum ersten Mal einen Tag ohne die anderen zu sehen. Fuer die meisten hiess es nun ersteinmal frueh morgens zur Kirche zu gehen. Selbstverstaendlich waren diese nicht sonderlich begeistert vom fruehen Aufstehen, aber dafuer sehr gespannt auf die Kirche, in einem anderen Land.
Nach dem Gottesdienst gingen die moisten etwas essen.
Natuerlich war das Programm  bei jedem anders und somit lernte jeder etwas anderes von Amerika kennen und lieben.

 
8.11.06 18:11
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen




























Gratis bloggen bei
myblog.de